A. WELCHE ART(EN) VON DATEN SAMMELN WIR? WARUM UND AUF WELCHER RECHTLICHEN GRUNDLAGE(n)?

I. WELCHE DATEN?

I. Cookie-Verwaltung

Notwendig
Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website bereitstellen. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Nicht erforderlich
Cookies, die für den Betrieb der Website nicht besonders notwendig sind und speziell dazu dienen, personenbezogene Daten des Benutzers durch Analysen, Werbung oder andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als unnötige Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor Sie diese Cookies auf Ihrer Website platzieren.

Andere
Andere von der Website verwendete Cookies

Analytik
Diese Cookies werden verwendet, um Statistiken über Website-Besucher zu erstellen.

CookieTypDauerBeschreibung
_gaDieses Cookie wird von Google Analytics gesetzt. Dieses Cookie wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website als Teil des Website-Analyseberichts zu verfolgen. Die Cookies speichern Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer zu, um eindeutige Besucher zu identifizieren.
_ga_Q75YN85VPTNo description
CONSENTNo description
cookielawinfo-checbox-analyticsDieses Cookie wird von dem GDPR-Cookie-Zustimmungs-Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für Cookies der Kategorie "Analytics" zu speichern.
cookielawinfo-checbox-functionalDas Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers für Cookies der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checbox-othersDieses Cookie wird von dem GDPR-Cookie-Zustimmungs-Plugin gesetzt. Dieses Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für Cookies der Kategorie "Andere" zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-advertisementDas Cookie wird durch die GDPR-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Nutzers für Cookies der Kategorie "Werbung" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-necessaryDieses Cookie wird von dem GDPR-Cookie-Zustimmungs-Plugin gesetzt. Es wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für Cookies der Kategorie "Notwendig" zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-performanceDieses Cookie wird von dem GDPR-Cookie-Zustimmungs-Plugin gesetzt. Dieses Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für Cookies der Kategorie "Leistung" zu speichern.
IDEWird von Google DoubleClick verwendet und speichert Informationen darüber, wie der Nutzer die Website und andere Werbung vor dem Besuch der Website nutzt. Diese Daten werden verwendet, um Nutzern Anzeigen zu zeigen, die für sie aufgrund ihres Profils relevant sind.
test_cookieDieses Cookie wird von doubleclick.net gesetzt. Der Zweck dieses Cookies ist es, festzustellen, ob der Browser des Benutzers Cookies akzeptiert.
viewed_cookie_policyDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt und dient dazu, zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
VISITOR_INFO1_LIVEDieses Cookie wird von Youtube gesetzt. Es wird verwendet, um Informationen über Youtube-Videos zu verfolgen, die auf einer Website eingebettet sind.
YSCDieses Cookie wird von Youtube gesetzt und dient dazu, Aufrufe von eingebetteten Videos zu verfolgen.

 

II. Zugriffsdaten (Logfiles)

Datum und Uhrzeit des Besuchs; Name der aufgerufenen Seite; Menge der abgerufenen Daten; IP-Adresse; Verweisende URL; Browsertyp; Browserversion; Betriebssystem des Nutzers; Internet Service Provider; etc.

III. Kontakt-Formular

Name; E-Mail; Telefon; Sonstiges (alle persönlichen Daten im Feld „Kommentar“).

II. WER IST BETROFFEN?

Alle Benutzer unserer Website.

III. WARUM UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE?

I. Unsere Cookies ermöglichen es uns, den Inhalt unserer Website anzupassen, indem wir den Verkehr auf unserer Website analysieren
basierend auf Ihrem Nutzungsverhalten und Ihren Vorlieben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die in Ihren Browser heruntergeladen wird, wenn Sie auf bestimmte Websites zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Website, Ihre Präferenzen zu erkennen. Dies kann uns helfen, Ihnen ein benutzerfreundlicheres Browsing-Erlebnis zu bieten. Cookies ermöglichen es uns zum Beispiel, Ihre Spracheinstellungen zu speichern, so dass Sie diese nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen. Jedes Cookie enthält in der Regel: den Namen des Servers, von dem das Cookie gesendet wurde; die Lebensdauer des Cookies; einen Wert – in der Regel eine zufällig generierte eindeutige Nummer. (Der Server der Website, die das Cookie gesendet hat, verwendet diese Nummer, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren oder von einer Seite zur anderen navigieren). Sie haben die Möglichkeit, alle bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies zu löschen und die meisten Browser so einzustellen, dass sie blockiert werden. Wenn Sie dies jedoch tun, müssen Sie möglicherweise bei jedem Besuch einer Website bestimmte Einstellungen selbst vornehmen, und einige Dienste und Funktionen sind möglicherweise nicht verfügbar.

Weitere Informationen zum Setzen von Cookies
Wie üben Sie Ihre Wahlmöglichkeiten aus, je nachdem, welchen Browser Sie verwenden? Für die Verwaltung von Cookies und Ihre Wahlmöglichkeiten ist die Konfiguration jedes Browsers unterschiedlich. Wie Sie Ihre Cookie-Wünsche ändern können, erfahren Sie im Hilfemenü Ihres Browsers.

  • Für Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies
  • Für Safari: http://help.apple.com/safari/mac/9.0/#/sfri11471
  • Für Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=de&answer=95647
  • Für Firefox: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activeretdsactiverlescookies
  • Für Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html
  • Für andere Browser: Bitte schauen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach oder gehen Sie auf die Website des Herstellers.

Rechtsgrundlage: Je nach Art der Cookies (notwendig, Präferenz- oder Marketing-Cookies) basiert die Verarbeitung entweder auf unserem berechtigten Interesse, den Inhalt unserer Website zu verbessern, oder auf Ihrer Einwilligung für Präferenz- und Marketing-Cookies.

II. Um Ihnen ein personalisiertes und vereinfachtes Browsing-Erlebnis zu bieten.
Wenn Sie beispielsweise unsere Website besuchen, werden Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website in sogenannten „Logfiles“ erfasst, die auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website verwendet. Wir behalten uns jedoch vor, diese Logfiles bei konkretem Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Website auch genauer zu untersuchen.
Rechtsgrundlage: unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung des Inhalts und der Navigation auf unserer Website.

III. Beantwortung Ihrer Anfragen über unser Kontaktformular
Name; E-Mail; Telefon; Sonstiges (alle persönlichen Daten im Feld „Kommentar“).

II. WER IST BETROFFEN?

Alle Benutzer unserer Website.

III. WARUM UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE?

I. Unsere Cookies ermöglichen es uns, den Inhalt unserer Website anzupassen, indem wir den Verkehr auf unserer Website analysieren
basierend auf Ihrem Nutzungsverhalten und Ihren Vorlieben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die in Ihren Browser heruntergeladen wird, wenn Sie auf bestimmte Websites zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Website, Ihre Präferenzen zu erkennen. Dies kann uns helfen, Ihnen ein benutzerfreundlicheres Browsing-Erlebnis zu bieten. Cookies ermöglichen es uns zum Beispiel, Ihre Spracheinstellungen zu speichern, so dass Sie diese nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen. Jedes Cookie enthält in der Regel: den Namen des Servers, von dem das Cookie gesendet wurde; die Lebensdauer des Cookies; einen Wert – in der Regel eine zufällig generierte eindeutige Nummer. (Der Server der Website, die das Cookie gesendet hat, verwendet diese Nummer, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren oder von einer Seite zur anderen navigieren). Sie haben die Möglichkeit, alle bereits auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies zu löschen und die meisten Browser so einzustellen, dass sie blockiert werden. Wenn Sie dies jedoch tun, müssen Sie möglicherweise bei jedem Besuch einer Website bestimmte Einstellungen selbst vornehmen, und einige Dienste und Funktionen sind möglicherweise nicht verfügbar.

Weitere Informationen zum Setzen von Cookies
Wie üben Sie Ihre Wahlmöglichkeiten aus, je nachdem, welchen Browser Sie verwenden? Für die Verwaltung von Cookies und Ihre Wahlmöglichkeiten ist die Konfiguration jedes Browsers unterschiedlich. Wie Sie Ihre Cookie-Wünsche ändern können, erfahren Sie im Hilfemenü Ihres Browsers.

  • Für Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies
  • Für Safari: http://help.apple.com/safari/mac/9.0/#/sfri11471
  • Für Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=de&answer=95647
  • Für Firefox: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activeretdsactiverlescookies
  • Für Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html
  • Für andere Browser: Bitte schauen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach oder gehen Sie auf die Website des Herstellers.

Rechtsgrundlage: Je nach Art der Cookies (notwendig, Präferenz- oder Marketing-Cookies) basiert die Verarbeitung entweder auf unserem berechtigten Interesse, den Inhalt unserer Website zu verbessern, oder auf Ihrer Einwilligung für Präferenz- und Marketing-Cookies.

II. Um Ihnen ein personalisiertes und vereinfachtes Browsing-Erlebnis zu bieten.
Wenn Sie beispielsweise unsere Website besuchen, werden Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website in sogenannten „Logfiles“ erfasst, die auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website verwendet. Wir behalten uns jedoch vor, diese Logfiles bei konkretem Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Website auch genauer zu untersuchen.
Rechtsgrundlage: unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung des Inhalts und der Navigation unserer Website.

III. Beantwortung Ihrer Anfragen über unser Kontaktformular
müssen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiten, um auf Ihre Anfragen reagieren und Sie besser bedienen zu können.
Rechtsgrundlage: die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin erfolgen.

B. WIE LANG IHRE DATEN AUFGEHALTEN WERDEN:

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufzubewahren, wie es für die Erfüllung unserer Aufgabe notwendig ist / wie es für die Erfüllung des Zwecks notwendig ist.
Einige Ihrer personenbezogenen Daten werden jedoch für einen längeren Zeitraum aufbewahrt, der gesetzlich vorgeschrieben ist, sowie für den Zeitraum, der zur Bearbeitung möglicher Rechtsstreitigkeiten erforderlich ist.

In Bezug auf Cookies werden die Aufbewahrungsfristen über unser Cookie-Management-Tool festgelegt.
Schließlich werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch so lange aufbewahren, wie es zur Geltendmachung unserer Rechte im Falle eines Rechtsstreits oder einer Untersuchung im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen erforderlich ist.

C. WER TEILT IHRE DATEN MIT:

Google Analytics: Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die dem Herausgeber helfen zu analysieren, wie die Nutzer die Website verwenden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Nutzer (einschließlich des letzten Bytes der IP-Adresse des Nutzers, die vor der Speicherung mit der Methode „_anonymizeIp()“ gekürzt wird) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wenn dies nicht der Fall ist, muss der Benutzer die Cookie-Einstellungen in seinem Browser wie unten erläutert ändern. Der Benutzer kann das Tracking von Google Analytics auf der Website deaktivieren, indem er auf diesen Link klickt. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Gerät des Benutzers platziert, das jegliche Verfolgung oder Nachverfolgung der Sitzungen des Benutzers verhindert, solange das Cookie auf dem Gerät des Benutzers verbleibt.

Google Maps: Die Website kann die Google Maps API verwenden, einen Kartendienst, der von Google Inc. („Google“), um geografische Informationen in Form von visuellen Karten anzuzeigen. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung der Karten gesammelt und diese Daten in Cookies gespeichert und an Google übermittelt. Weitere Informationen darüber, wie Google diese Daten verarbeitet und nutzt, finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen. Hier können Benutzer auch ihre Datenschutzeinstellungen für Google-Dienste anpassen.

Unsere Mitarbeiter, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben müssen, um Ihre Anfragen bestmöglich bearbeiten zu können.
Rechenzentrum (Hosting unserer Website), aufgrund von technischen Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Sicherheit können wir personenbezogene Daten an Orten speichern, über die wir keine direkte Kontrolle haben (z.B. auf Servern in einem Rechenzentrum, bei Dienstleistern oder auf Backup-Servern). Unsere Website wird in einem Rechenzentrum in den Niederlanden gehostet.

D. ÜBERTRAGUNG IHRER DATEN IN DRITTLÄNDER (AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS):

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Drittstaaten (außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums) weiter, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Im Falle einer Übermittlung in ein Drittland stellen wir sicher, dass Sie persönlich über die angemessenen Sicherheitsvorkehrungen informiert werden, die zum bestmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden.

E. SCHUTZ IHRER DATEN:

Wir verwenden eine Vielzahl von technischen und organisatorischen Maßnahmen, die zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten notwendig sind, um das Risiko der Zerstörung, des Verlusts, der Veränderung, des unberechtigten Zugriffs oder der Verarbeitung zu begrenzen, einschließlich physischer, elektronischer und verwaltungstechnischer Maßnahmen, um die Sicherheit, Richtigkeit und Aktualität Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Diese Maßnahmen umfassen:

  • Schulung und Training des relevanten Personals, damit es sich unserer Datenschutzverpflichtungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten bewusst ist.
  • Administrative und technische Kontrollen zur Beschränkung des Zugriffs auf personenbezogene Daten auf einer „Need to know“-Basis.
  • Technologische Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Firewalls, Verschlüsselung und Anti-Virus-Software. Zum Beispiel verwenden wir die Security Sockets Layer (SSL)-Verschlüsselungstechnologie, um persönliche Daten zu verschlüsseln, bevor sie über das Internet gesendet werden.

Diese Sicherheitsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und angepasst, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

F. IHRE RECHTE:

Sie haben eine ganze Reihe von Rechten in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Vielmehr haben Sie im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen das Recht:

  • Um eine Liste der persönlichen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben (Recht auf Zugang).
  • Die Aktualisierung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten oder die Berichtigung personenbezogener Daten, die Sie für unrichtig oder unvollständig halten, zu verlangen (Recht auf Berichtigung).
  • Unter den in Artikel 17 der DSGVO enthaltenen Bedingungen die schnellstmögliche Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Vergessenwerden).
  • Unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, denen wir unterliegen, zu verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen oder die Art und Weise, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden, einschränken (Recht auf Einschränkung).
  • Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht (Recht auf Widerruf der Einwilligung).
  • Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen Dritten zu übermitteln, soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder auf Grundlage eines Vertrages beruht (Recht auf Portabilität).
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben (Widerspruchsrecht).
  • Das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (automatisierte Einzelentscheidung, einschließlich Profiling).
  • Sollten Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nicht zufrieden sein, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Wenn Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben (Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde):
    • In Luxemburg ist dies die Commission nationale pour la protection des données (CNPD);

Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben oder eine Beschwerde einreichen möchten, senden Sie uns bitte einen schriftlichen, datierten und unterschriebenen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises an folgende Adresse:info@united-business.lu

G. ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE:

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder ergänzen. Dies kann unter anderem aufgrund von Änderungen in der Gesetzgebung, der Entwicklung neuer Dienste oder einer Änderung der Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, der Fall sein.

Um Sie über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren, werden wir das Änderungsdatum oben auf der Seite ändern. Die neue oder geänderte Datenschutzrichtlinie gilt ab diesem Änderungsdatum. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein. Darüber hinaus erhalten alle unsere Kunden die aktualisierte Version per E-Mail zusammen mit einer Zusammenfassung der vorgenommenen Änderungen.

H. KONTAKT UNS:

Wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch United Business Luxemburg ASBL wünschen oder wenn Sie eine PDF-Version dieser Datenschutzerklärung erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: info@united-business.lu